Logo Verschlüsselter Briefkasten

Der "Verschlüsselte Briefkasten" - für Ihren Internet-Auftritt

Mit dem "Verschlüsselten Briefkasten" bieten Sie Online-Formulare auf Ihrer Webseite an, deren Inhalte automatisch verschlüsselt übertragen werden. 

Damit werden Ihre Web-Formulare gesetzeskonform nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Die Eingaben sowie Dateianhänge in Ihren Web-Formularen werden verschlüsselt auf den Webserver übertragen und dort im "Verschlüsselten Briefkasten" abgelegt.

Der Empfänger erhält eine E-Mail ohne Daten und kann die Inhalte nach Authentifizierung in seinem "Verschlüsselten Briefkasten" abholen

Der Verschlüsselte Briefkasten für Ihre Website

Dateien größer 1 GB erhalten im "Verschlüsselten Briefkasten"

In den verschlüsselten Briefkasten können Ihnen Kunden, Partner und Website-Besucher auch Dateien größer 1 GB übermitteln.

Damit bietet Ihnen der verschlüsselte Briefkasten gleichzeitig ein Werkzeug, um sehr große Dateien an Sie zu übertragen.

Vorteile

Ihre Online-Formulare werden gesetzeskonform nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Ihre Online-Formulare werden gesetzeskonform nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Jeder Website-Besucher kann Ihnen sicher verschlüsselt Daten und Dateien senden

Daten werden automatisch verschlüsselt übermittelt und verschlüsselt auf Ihrem Web-Server gespeichert.

Dateien größer 1GB übermitteln

Website-Besucher übertragen auch sehr große Dateien (auch größer 1GB) an Sie.

So funktioniert der "Verschlüsselte Briefkasten"

  1. Website-Besucher geben ihre Daten in ein Online-Formular ein.

  2. Die Daten werden auf verschlüsseltem Transportweg (https) auf den Server übertragen und dort verschlüsselt gespeichert.

  3. Der Website-Betreiber erhält eine E-Mail mit einem verkrypteten Link und kann nach erfolgreicher Authentifizierung die Daten im verschlüsselten Briefkasten abrufen und nach Abruf dort auf Wunsch löschen.


So funktioniert Weblication® SEND

Preise

Den verschlüsselten Briefkasten erhalten Sie zum Preis von EUR 249,00 (zzgl. MwSt.)

Enthalten ist darin ein Briefkasten. Der Briefkasten kann für beliebig viele Formulare innerhalb der Website verwendet werden. Mit einer zusätzlichen Lizenzerweiterung können Sie auch mehrere verschlüsselte Briefkästen parallel betreiben.

Im Einsatz bei Pflegekammer Niedersachsen

Sensible Personaldaten per Online-Formular in der Webseite sicher übermitteln

Der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen hat als Aufgabe, die ca. 70.000 Pflegenden in Niedersachsen zu registrieren und die erste Wahl zur Kammerversammlung vorzubereiten.

Wichtigstes Ziel: Die Anmeldung und Registrierung aller Angehörigen der drei Heilberufe in der Pflege, da sich alle Angehörigen der Heilberufe in der Pflege registrieren müssen.

Zur Bewältigung dieser Aufgabe nutzt der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen Weblication® SEND und den verschlüsselten Briefkasten.

Es wurden zwei Registrierungsformulare eingereichtet:

  • für Arbeitgeber zur Datenübermittlung an die Pflegekammer
  • für Pflegekräfte zur Datenübermittlung im Registrierungsprozess

Über ein Online-Formular übermitteln Arbeitgeber und Pflegekräfte die entsprechenden Daten datenschutzkonform vor Fremdzugriff gesichert und automatisch verschlüsselt in den verschlüsselten Briefkasten der Kammer.

"Mit Weblication SEND und dem verschlüsselten Briefkasten wurde die verschlüsselte Übermittlung der sensiblen personenbezogenen Daten für den Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen praktikabel."
Dieter Olowson, OFP GmbH

Umgesetzt von Dieter Olowson, OFP GmbH
https://www.ofp-consult.de

Online-Bewerbung - jetzt verschlüsselt

Sensible Bewerberdaten per Online-Formular in der Webseite sicher übermitteln

die Agentur GmbH aus Bayreuth hat eine sichere Lösung für Bewerbungen via Online-Formular auf einer Kunden-Website geschaffen.

So funktioniert die Lösung:

  • Die Bewerberdaten (persönliche Daten, angehängte Dateien und abgefragte Kriterien) werden auf der Webseite erhoben.
  • Diese personenbezogenen Daten werden im Anschluss nicht via E-Mail in Umlauf gebracht, sondern auf dem Webserver des Kunden verschlüsselt abgelegt.
  • Der Website-Betreiber wird per E-Mail über eingegangene Bewerbungen informiert.
  • Der Zugriff auf die Daten erfolgt passwortgeschützt über den verschlüsselten Briefkasten auf dem Webserver des Website-Betreibers.

Fazit: So werden die Daten Dritter aus Online-Bewerbungsformularen optimal geschützt!

Manuel Jenne, Geschäftsführer von die Agentur GmbH sieht hohes Potential in der Lösung.

Manuel Jenne

„So einfach geht Datenschutz! Weblication SEND ist eine vorbildliche Lösung bei Bewerbungsformularen, die auch höheren Anforderungen an den Datenschutz gerecht wird. Damit positioniert sich Weblication einmal mehr als vertrauenswürdiger Partner mit praktikablen Tools!“

Manuel Jenne - die Agentur GmbH - Geschäftsführer

Sensible Bewerberdaten per Formular in der Webseite sicher übermitteln:

Fall-Beschreibung

Informationen und Preise anfordern

Sie haben Fragen?

Ich berate Sie gerne.