News

 
 
  • 16.08.2017 15:41 Changelog Version: 012.003.124.000

    In der IDE werden CSS-Dateien von Listen und Elementen entsprechend der Mastertemplates sortiert. Zudem ist nun in der IDE beim Einsatz der Mobile First BASE eine CSS-Only Variantenübersicht verfügbar.

  • 16.08.2017 13:21 Changelog Version: 012.003.121.000

    Log-Dateien lassen sich über das Monitoring löschen.

  • 15.08.2017 12:03 JavaScript Bibliothek - ui.js

    002.000.603.000: Events in Accordion-Container werden bei click auf "Alle Aufklappen" angestoßen.

  • 15.08.2017 12:03 JavaScript Bibliothek - ui.js

    002.000.602.000: Größenanpassung Tab-Container an Accordion-Container onclick aktiviert

  • 15.08.2017 11:13 Changelog Version: 012.003.113.000

    CSS-Only Varianten lassen sich mit einem Klick als Standardvariante definieren. So können Sie eine neue installierte CSS-Only Variante sofort auf alle bestehenden Elemente mit der Variante 0 anwenden.

  • 15.08.2017 09:51 Formular

    002.000.876.000: Auswahlfelder lassen sich um ein individuelles Eingabefeld ergänzen.

  • 14.08.2017 15:27 Changelog Version: 012.003.109.000

    Neue Funktionen bei der CSS-Anpassung in der Mobile First BASE verfügbar: CSS-Only Varianten sind nun in der Maskenansicht konfigurierbar, kopierbar und löschbar. CSS-Only Varianten lassen sich nun sowohl aus der Quelltextansicht als auch aus der Maskenansicht installieren. Bei der Vorschauansicht zur Installation von CSS-Only Varianten ist nun sofort erkennbar welche Untervarianten von wem anpassbar sind.

  • 11.08.2017 11:54 Changelog Version: 012.003.102.000

    Bei der Installation von CSS-Only Varianten steht in der Mobile First BASE nun auch eine Vorschaufunktion zur Verfügung.

  • 09.08.2017 10:58 Kopfbereich über Vorschaufunktion auswählen

    Die Mobile First BASE hat nun eine Echtzeit-Vorschaufunktion zur Auswahl des Kopfbereichs.

  • 09.08.2017 10:57 Mobile First: BASE Mobile First

    0.9.12: Bei der Layout-Auswahl des Kopfbereichs steht nun eine Vorschaufunktion zur Verfügung.

  • 02.08.2017 11:59 Changelog Version: 012.003.088.000

    Im Quelltexteditor kann man nun jederzeit per Klick zum außerhalb des Sichtbereichs liegenden Cursor scrollen.

  • 02.08.2017 09:38 Angebote mit dem Mobile First Mini-Shop

    Mit dem Mobile First Mini Shop können einzelne Artikel als Angebote formatiert werden. Durch einen optionalen Originalpreis ist der Angebotspreis zudem attraktiver darstellbar.

  • 02.08.2017 09:37 Mobile First: Mini-Shop

    002.000.654: Einzelne Artikel können als Angebote markiert werden. Zusätzlich lassen sich auch Originalpreise hinterlegen, welche dann durchgestrichen angezeigt werden.

  • 02.08.2017 00:00 Web-Projekte optimieren mit der Such-Statistik in Weblication®

    Mit Hilfe der Such-Statistik in Weblication® können Sie die Inhalte Ihrer Website konsequent optimieren und auf die Bedürfnisse Ihrer Website-Besucher abstimmen. ...

  • 27.07.2017 22:23 Mobile First: Inhaltscontainer mit Registerlaschen

    0.9.1: Registerlaschen lassen sich nun über -w-editmaskExtended-entryicon:yes; auch mit Icons versehen.

  • 27.07.2017 14:32 Mobile First: Formular

    0.9.3: Auswahlfelder lassen sich um eine individuelles Eingabefeld ergänzen.

  • 27.07.2017 10:18 PHP Fehler in XSLT-Transformationen debuggen

    Innerhalb von XSLT-Templates können Sie auch PHP programmieren. Ein Fehler innerhalb der Transformation führt in der Regel zum Abbruch. Über ?debugPHP=1 können Sie sich die Fehlermeldung anzeigen lassen. Damit Sie sehen, wo genau der Fehler auftritt, haben wir einen Link eingebaut, welcher das der letzten Tansformation zugrundeliegende XSLT-Template enthält. Über die Quelltextansicht und die PHP-Fehlermeldung sehen Sie so genau, an welcher Stelle der verursachende PHP-Fehler vorliegt.

  • 27.07.2017 10:00 Changelog Version: 012.003.085.000

    Über das Panel lässt sich nun auch der PHP-Debug Modus aktivieren (?debugPHP=1). Außerdem erhält man dann im Fehlerfall einen Link, um den PHP-Fehler in der letzten XSLT-Transformation direkt zu sehen.

  • 27.07.2017 09:38 End-of-Life alter PHP-Versionen - Warum Sie Ihre Weblication® Lizenz aktualisieren sollten

    Weblication® CMS in den Version 5.x bis 8.x benötigen zum Betrieb die PHP-Versionen 5.3 bis 5.5 beim Hosting, damit sie lauffähig sind. Mit den neueren PHP-Versionen 5.6, 7.0 und 7.1 kommt es beim Betrieb von Weblication® CMS Versionen 5.x bis 8.x zu Problemen, so dass der Betrieb der Websites und die Pflege nicht mehr gewährleistet sind.

  • 26.07.2017 22:55 Changelog Version: 012.003.083.000

    In der IDE lässt sich nun über die Suche jeder Treffer mit Zeilennummer anzeigen und auch direkt im Editor anspringen.

Blog

 
 

Dev