Logo Weblication SEND

Daten automatisch verschlüsselt senden und empfangen

Mit Weblication® SEND senden und erhalten Sie vertrauliche Daten automatisch verschlüsselt und sicher, und das ohne Installation einer Zusatzsoftware bei Sender oder Empfänger - die Software-Installation erfolgt zentral auf Ihrem Hosting-Paket bzw. Ihrem Webserver.

Und Sie übertragen damit auch sehr große Dateien, erhalten eine Abrufbestätigung und ein Protokoll.

Das Problem

E-Mails sind ohne Verschlüsselung offen lesbar wie Postkarten

Werden E-Mails unverschlüsselt über das Internet verschickt, sind sie offen lesenbar wie Postkarten.

E-Mail-Verschlüsselung ist meist nicht praktikabel - sie erfordert meist aufwendige Installation bei Sender und Empfänger

Möchten Sie E-Mails verschlüsselt senden und empfangen, müssen Sender und Empfänger üblicherweise eine Software auf ihrem Endgerät installieren. Das ist in der Kommunikation mit Dritten meist nicht praktikabel und scheitert in der Praxis.

Manuelle Verschlüsselung ist aufwendig für Sender und Empfänger

Die manuelle Verschlüsselung auf dem eigenen Endgerät ist für den Versender aufwendig. Auch der Empfänger muss die Daten wieder entschlüsseln und benötigt die entsprechende Software. Das Verfahren scheitert daher meist in der Praxis.

Ergebnis: Hochsensible Daten werden aufgrund der Hürden häufig unverschlüsselt versendet

Aufgrund der Hürden - Installationsaufwand und Zusatzarbeit - werden auch hochsensible, geheime und personenbezogene Daten oft unverschlüsselt versendet.

Die Lösung - Weblication® SEND

Daten automatisch verschlüsselt senden mit einer spezialisierten Server-Software - ohne erforderliche Client-Installation

Weblication schafft die bekannten Hürden beiseite:

  • Jeder kann Ihnen sofort Daten automatisch verschlüsselt senden - auch sehr große Dateien.
  • Sie senden an beliebige Empfänger automatisch verschlüsselt.
  • Keine Softwareinstallation bei Sender und Empfänger - die Software-Installation erfolgt auf Ihrem Hosting-Paket bzw. Webserver!
  • Versender erhalten eine Abrufbestätigung.
  • Versandvorgänge werden auf Wunsch protokolliert.
  • Abgerufene Dateien werden automatisch vom Server gelöscht.

Und so funktioniert es

Weblication® SEND wird zentral auf Ihrem Hosting-Paket bzw. Ihrem Webserver installiert - so haben Sie das System selbst unter Kontrolle.

Und so senden Sie mit Weblication® SEND verschlüsselt Daten
Zum Versenden von vertraulichen Daten füllen Sie einfach ein Online-Formular aus: Sie schreiben die Nachricht und wählen die zu versendenden Dokumente, wie beispielsweise PDF-, Word-, Excel-Dateien, Bilder und vieles mehr, aus. "SENDEN" klicken, fertig.

So schicken Ihre Kunden und Geschäftspartner Daten verschlüsselt an Sie
Ihre Mitarbeiter/innen erhalten jeweils ein eigenes Online-Formular, über das Ihre Kunden und Partner vertrauliche Daten an diese senden. Ihre Kunden rufen das Formular auf, tragen die zu übermittelnden Dateien ein und senden es ab.

Beim Versenden und Abrufen von Daten passiert im Hintergrund Folgendes:
Nachricht und Dateien lädt Weblication® SEND über eine verschlüsselte Verbindung auf Ihren Webserver und legt sie dort verschlüsselt ab. Empfänger erhalten eine E-Mail mit einem verkrypteten Link auf die Daten und können diese nach erfolgreicher Authentifizierung abrufen.

Beim Abruf entschlüsselt Weblication® SEND die Daten, überträgt diese über eine verschlüsselte Verbindung zum Empfänger, löscht sie vom Server und informiert den Absender über den Abruf.

Versand, Abruf und Speicherung erfolgen verschlüsselt - beim Abruf werden die Daten vom Server gelöscht.

 
 

Vorteile

Weblication® SEND bringt zahlreiche Vorteile bei der verschlüsselten Kommunikation:

  • Weblication® SEND macht verschlüsselte Datenübermittlung praktisch nutzbar.
  • Extrem einfache Handhabung - keine Software-Installation auf Endgeräten erforderlich
  • Dadurch sind Geschäftspartner sehr einfach einbindbar.
  • Versender und Empfänger kommunizieren automatisch verschlüsselt Daten und Nachrichten.
  • Persönliche SEND-Adresse für Mitarbeiter zum Empfang von verschlüsselten Daten von beliebigen Dritten
  • Die Software-Installation erfolgt zentral auf Ihrem Hosting-Paket bzw. Ihrem Webserver - so haben Sie das System selbst unter Kontrolle.

So senden Sie verschlüsselt Daten

Zum Versenden von vertraulichen Daten füllen Sie einfach ein Online-Formular aus: Sie schreiben die Nachricht und wählen die zu versendenden Dokumente, wie beispielsweise PDF-, Word-, Excel-Dateien, Bilder und vieles mehr, aus. "SENDEN" klicken, fertig.

SEND Formular

So erhalten Empfänger verschlüsselte Daten

Empfänger erhalten eine E-Mail mit verkryptetem Link. Klicken die Empfänger auf den Link, müssen sie zum Abruf der Daten ihre Benutzerkennung eingeben. Nach erfolgreicher Anmeldung stehen die Daten zum Abruf bereit. Nach dem Abruf werden die verschlüsselte Nachricht sowie die verschlüsselt abgelegten Dokumente gelöscht.

SEND Empfangsseite

So senden Kunden Daten verschlüsselt an Sie

Ihre Mitarbeiter/innen erhalten jeweils ein eigenes Online-Formular, über das Ihre Kunden und Partner vertrauliche Daten an diese senden. Ihre Geschäftspartner rufen das Formular auf, tragen die zu übermittelnden Dateien ein und senden es ab.

Testen: So senden Sie Daten verschlüsselt an unsere Vertriebsleiterin Heidi Sutter.

Das macht Weblication® SEND für Sie

  • Weblication® SEND lädt die Daten und Dokumente verschlüsselt über https auf Ihren Server und speichert diese dort verschlüsselt ab.
  • Weblication® SEND sendet eine E-Mail mit verkryptetem Link auf die Daten, die nach erst erfolgreicher Authentifizierung abrufbar sind.
  • Weblication® SEND informiert Sie über den Abruf und löscht nach erfolgreichem Abruf die verschlüsselten Daten automatisch vom Server.

Informationen und Preise anfordern

 
 
 

Sie haben Fragen?

Ich berate Sie gerne.